Bayerischer Energiepreis - erster Preis für Glonn PDF Drucken E-Mail

Wir freuen uns über die Verleihung des "Bayerischen Energiepreises 2012". In der Kategorie "Erneuerbare Energien, Leitungsnetze und Speichertechnologien" haben wir mir "4 für Glonn" als AEG 2020 e.V. den ersten Platz belegt. Der Preis wurde von Wirtschaftsminister Martin Zeil am 18. Oktober in Nürnberg verliehen. Wer am Rathaus vorbeigeht, kann im Fenster ein paar zusätzliche Informationen zur Preisverleihung erhalten. Diesen Preis hat unserer Meinung nicht der Aktionskreis verdient, sondern alle Bürgerinnen und Bürger, die sich im Sinne der Energiewende verdient gemacht haben!

Mitglieder des Vorstands des Aktionskreises Energiewende Glonn nehmen den Preis in Empfang.

 

Mit dem Projekt „4 für Glonn“ überzeugte der AEG 2020 die Juroren und setzte sich gegen 167 Mitbewerber durch. „Das Interesse bei Unternehmen, Forschungsstellen und Institutionen war noch nie so groß“, erklärte Minister Zeil bei der Preisverleihung.

Die Preisträger wurden durch eine unabhängige Jury von Energieexperten verschiedener bayerischer Universitäten in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gekürt. Bei der Entscheidung zugunsten „4 für Glonn“ wurde besonders auch die Einbeziehung individueller und kreativer Lösungen zum Energiesparen gewürdigt: Nachahmen und Mitmachen – eine Aktion, die das Gemeinschaftsgefühl stärkt und zeigen soll: nur gemeinsam können wir die Energiewende schaffen!

 


Links und Downloads:
Pressemitteilung
Sonderausgabe Newsletter Bayern Innovativ
Filmbeitrag Bayern Innovativ WebTV
Filmbeitrag als download (54MB - Quelle: Bayern Innovativ / Sebastian Beck)
Alle Preisträger auf bayern-innovativ.de

Aktualisiert ( Freitag, den 09. November 2012 um 17:35 Uhr )
 
Copyright © 2019 AEG_2020. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.