4 für Glonn - die Energiewende wird sichtbar PDF Drucken E-Mail

Für ihr vorbildliches Engagement im Sinne der Energiewende Glonn verlieh der AEG zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern die Auszeichnung „4 für Glonn“. Sie haben sich als Bürger bewusst mit der Tatsache der endlichen fossilen Rohstoffe auseinandergesetzt und gleichzeitig Verantwortung für die nachfolgende Generation übernommen.

  

Die Plakette  

Seit 2007 werden ca. 40 % des Wärmebedarfs und 20 % des Stromverbrauchs der rund 1800 Haushalte in Glonn auf verschiedene Weise regenerativ erzeugt:

 

Über 100 Gebäude sind an die verschiedenen Nahwärmenetze in Glonn angeschlossen und    werden über Holzhackschnitzel regenerativ mit Wärme versorgt, einige Häuser haben eigene  Pellets- oder Holzhackschnitzelheizungen, oder nutzen Solarthermie zur Warmwasserbereitung.  Zwei Biogas-Anlagen und eine Holzgas-Anlage liefern Strom und versorgen mit der Abwärme aus Kraft-Wärme-Kopplung zahlreiche Häuser. Zusätzlich wird Strom durch die PV-Anlagen auf zahlreichen Dächern und seit je her durch die Wasserkraftwerke in Glonn erzeugt.

 

Zusätzlich haben Bürger ihre Häuser energetisch saniert und sparen damit kostbare Energie ein.

 

Alle Bürger, die sich bisher in der beschriebenen Weise um vorbildliches Energie– und Umweltverhalten bemüht haben wurden mit einer Plakette ausgezeichnet, die sie entweder persönlich entgegennahmen oder die nachträglich im Rathaus abgeholt werden kann.

 

„4 für Glonn“ ist als Ergänzung zur Hausnummer gedacht. Die aus Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigte Plakette ist witterungs- und UV-beständig und soll sichtbar am Haus befestigt werden.

So wird nach außen signalisiert: Glonn ist auf dem Weg in ein neues Energiezeitalter.

 

Die Aktion 4 für Glonn wurde im Oktober 2012 mit dem bayrischen Energiepreis ausgezeichnet. 

 

 

Download: Präsentation (pdf, 9 MB) in der die Aktion und der Stand der Energiewende in Glonn Anfang 2012 dargestellt werden..

 


 


Auch die Marktgemeinde Glonn erhielt vom AEG die Auszeichnung „4 für Glonn“ für vorbildliches Engagement im Sinne der Energiewende, insbesondere für die Versorgung kommunaler Liegenschaften mit regenerativer Wärme.

 

 

Aktualisiert ( Donnerstag, den 01. November 2012 um 22:57 Uhr )
 
Copyright © 2020 AEG_2020. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.